Mein Schutzengel und ich

Mein Schutzengel und ich – Sina will leben. Das Leben genießen. Mit ihrem Freund Yannis vor Glück zerplatzen, mit ihren Freundinnen Milli, Kleo und Julia verrückte Dinge tun. Partys feiern, shoppen gehen, nicht an morgen denken, was man halt so tut, wenn man vierzehn ist.

Und – GOTT SEI DANK – das wird sie auch, denn sie hat den schlimmen Fahrradunfall überlebt. Eigentlich sollte sie jetzt froh sein, erleichtert, dankbar. Statt dessen kreisen tausend Fragen durch ihren Kopf, die schon zahlreichen Theologen und Philosophen vor ihr schlaflose Nächte bereitet haben. Sina braucht dringend Antworten! Wird sie diese in Julias Sekte finden? Bei Tante Irene Buddha? Oder vielleicht im Konfi-Unterricht von Pfarrer Moses? Am Ende ist es eine wundersame Begegnung, die ihr Leben für immer verändert …